Kategorie: Liedertexte

Alle meine Entchen

Alle meine Entchen

Alle meine Entchen (2x: Schwimmen auf dem See) Köpfchen unters Wasser, Schwänzchen in die Höh! Alle meine Täubchen (2x: gurren auf dem Dach) fliegt eins ind die Lüfte, fliegen alle nach! Alle meine Hühner (2x: scharren in dem Stroh) finden sie ein Körnchen, sind sie alle froh!

Read More
A, a, a, der Winter der ist da

A, a, a, der Winter der ist da

A, a, a, der Winter der ist da. Herbst und Sommer sind vergangen, Winter, der hat angefangen, A, a, a, der Winter der ist da. E, e, e, nun gibt es Eis und Schnee. Blumen blüh’n an Fensterscheiben, Sind sonst nirgends aufzutreiben, E, e, e, nun gibt es Eis und Schnee. I, i, i, vergiß […]

Read More
Alle Vöglein sind schon da

Alle Vöglein sind schon da

Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, alle! Welch ein Singen, Musiziern, Pfeifen, Zwitschern, Tiereliern! Frühling will nun einmarschiern, kommt mit Sang und Schalle. Wie sie alle lustig sind, flink und froh sich regen! Amsel, Drossel, Fink und Star und die ganze Vogelschar wünschen dir ein frohes Jahr, lauter Heil und Segen! Was sie uns […]

Read More
Aram samsam

Aram samsam

Aram samsam, aram samsam, gulli, gulli, gulli, gulli, gulli ram samsam, Aram samsam, aram samsam, gulli, gulli, gulli, gulli, gulli ram samsam. Arabi arabi, gulli, gulli, gulli, gulli, gulli, ram samsam. Arabi arabi, gulli, gulli, gulli, gulli, gulli, ram samsam. (Variiert ganz schnell und ganz langsam, ganz laut und ganz leise.)

Read More
April, April

April, April

April, April, der weiß nicht was er will. Mal Regen und mal Sonnenschein, Dann schneit’s auch wieder zwischendrein. April, April, der weiß nicht was er will.

Read More
Auf unsrer Wiese gehet was

Auf unsrer Wiese gehet was

Auf unsrer Wiese gehet was, wartet durch die Sümpfe. Es hat ein schwarz-weiß Röcklein an, trägt auch rote Strümpfe. Fängt die Frösche schwapp, schwapp, schwapp, klappert lustig, klapperdiklapp. Wer kann das erraten? Ihr denkt es wär der Klapperstorch, wartet durch die Sümpfe. Er hat ein schwarz-weiß Röcklein an, trägt auch rote Strümpfe. Fängt die Frösche […]

Read More
Es tanzt ein Bi, Ba, Butzelmann

Es tanzt ein Bi, Ba, Butzelmann

Es tanzt ein Bi, Ba, Butzemann, in unserm Kreis herum wiedebumm, es tanzt ein Bi Ba Butzemann, in unserm Kreis herum. Er rüttelt sich, er schüttelt sich, er wirft sein Säcklein hinter sich. Es tanzt ein Bi, Ba Butzemann, in unserm Kreis herum, wiedebumm!!

Read More
Brüderchen komm tanz mit mir

Brüderchen komm tanz mit mir

Brüderchen komm tanz mit mir, beide Hände reich ich dir. Einmal hin einmal her, rundherum das ist nicht schwer. Mit den Fingerchen tick, tick, tick, mit dem Köpfchen nick, nick, nick, einmal hin einmal her, rundherum das ist nicht schwer. Mit den Händen klapp, klapp, klapp, mit den Füßen trapp, trapp, trapp, einmal hin, einmal […]

Read More
Bruder Jakob

Bruder Jakob

Bruder Jakob, Bruder Jakob, schläfst du noch? Schläfst du noch? Hörst du nicht die Glocken, hörst du nicht die Glocken? Ding dang dong, ding dang dong! (Englisch) Are you sleeping, are you sleeping, brother John, brother John? Morning bells are ringing, morning bells are ringing: Ding dang dong, ding dang dong! (Französisch) Frère Jacques, frère […]

Read More
Bunt sind schon die Wälder

Bunt sind schon die Wälder

1. Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder, und der Herbst beginnt. Rote Blätter fallen, graue Nebel wallen, kühler weht der Wind. 2. Wie die volle Traube aus dem Rebenlaube Purpurfarbig strahlt! Am Geländer reifen Pfirsiche, mit Streifen rot und weiß bemalt. 3. Flinke Träger springen, und die Mädchen singen, alles jubelt froh! Bunte […]

Read More
Bärenjagd

Bärenjagd

Gehen wir heut auf Bärenjagd? Gehen wir heut auf Bärenjagd? Ja, wir gehen auf Bärenjagd! Ja, wir gehen auf Bärenjagd! Wir haben keine Angst, wir haben keine Angst! Wir ziehen unsere Bärenjagdsachen an. Unseren Pullover, unsere Hose und natürlich den Hut. Dann gehen wir los: Tür auf, raus gehen und Tür zu. Gehen wir heut […]

Read More
Da oben ist der Himmel

Da oben ist der Himmel

Da oben ist der Himmel, da unten ist die Erde überall ist Sonnenschein, wenn ich kein Kindlein, Kindlein wäre, dann würd ich eine Katze (beliebiger Tiernamen) sein. Miau-miau, miau, miau Miau-miau, miau, miau

Read More
Das Auto von Luicio

Das Auto von Luicio

Das Auto von Lucio, das hat ´n Loch im Reifen. Das Auto von Lucio, das hat ´n Loch im Reifen. Das Auto von Lucio, das hat ´n Loch im Reifen. Und hat´s ´n Loch im Reifen, dann klebt er es zu mit Kaugummi. von Strophe zu Strophe werden alle Substantive durch Geräusche ersetzt – bis: […]

Read More
Das Lied über mich

Das Lied über mich

Es gibt Lieder über Hunde, wau, wau, wau. Es gibt Lieder über Katzen, miau, miau, miau. Nur das eine Lied, das gibts noch nicht, und das ist das Lied über mich. Ich hab Hände, sogar zwei, und auch Haare mehr als drei. Ich hab einen runden Bauch, und ne Nase hab ich auch. Ich hab […]

Read More
Das rote Pferd

Das rote Pferd

Da hat das rote Pferd sich einfach umgedreht und hat mit seinem Schwanz die Fliege weggeweht. Die Fliege war nicht dumm, sie machte sum sum sum und flog mit viel Gebrumm ums rote Pferd herum!

Read More
Der große König aus Afrika

Der große König aus Afrika

Wer kommt denn da, wer kommt denn da? Der große König aus Afrika! Und hinterdrein, und hinterdrein, die zehn kleinen Ritterlein. Schwarze Hände, schwarzes Haar, goldene Ohringe sogar, und ne rote, rote Mütze auf dem Kopf, vallera. Da kam vom Niel, da kam vom Niel, ein riesengroßes Krokodil, machts Maul weit auf, machts Maul wieder […]

Read More
Der Bus

Der Bus

Und die Räder von dem Bus, die drehn sich rundherum, rundherum, rundherum, und die Räder von dem Bus die drehn sich rundherum, überall auf der Welt. Und der Fahrer von dem Bus der sagt nach hinten gehn… Und die Türen in dem Bus die gehen auf und zu… Und die Wischer an dem Bus, die […]

Read More
Der Kuckuck und der Esel

Der Kuckuck und der Esel

Der Kuckuck und der Esel, die hatten einen Streit, wer wohl am besten sänge, wer wohl am besten sänge, zur schönen Maienzeit, zur schönen Maienzeit. Der kuckuck sprach: Das kann ich! Und fing gleich an zu schrein. Ich aber kann das besser, ich aber kann das besser, fiel gleich der Esel ein, fiel gleich der […]

Read More
Ich hab einen Teddybär

Ich hab einen Teddybär

Ich hab einen Teddybär, ja, den lieb ich gar zu sehr. (Die linke Hand bildet den Teddybären: Der etwas gekrümmte Zeigefinger und der kleine Finger werden aufgestellt, die übrigen drei Finger berühren sich) Wenn er morgens aufstehn muss. geb ich schnell ihm einen Kuss, (Die drei zusammengelegten Finger bekommen einen Kuß) streichle ihm sein weiches […]

Read More
Der Herbst ist da

Der Herbst ist da

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da, er bringt uns Wind, hei hus-sa-sa. schüttelt ab die Blätter, bring uns Regenwetter, hei-sa hus-sa-sa der Herbst ist da. Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da, er bringt uns Obst, hei hus-sa-sa. macht die Blätter bunter, wirft die Äpfel runter, hei-sa hus-sa-sa der Herbst ist da. […]

Read More
Die Bimmelbahn – unser Thierseelied

Die Bimmelbahn – unser Thierseelied

Da kommt die Bimmelbahn, den Berg herabgefahrn, da kommt der kleine Mann und hängt sich hinten an. Da kommt der Schaffner raus und schimpft den kleinen aus, da sagt der kleine Mann was geht denn mich das an! Ich fahr nach Thiersee, da gibts gar viele Flöh, ich fang mir einen, mit tausend Beinen. Der […]

Read More
Die Kinder sind gekommen

Die Kinder sind gekommen

Die Kinder sind gekommen, die Kinder sind schon da, hallo liebe Kinder, tralla lalla la. Der/ die ….(z.B. Klara) ist gekommen, die Klara ist schon da, hallo liebe/r …(Klara), tralla lalla la.

Read More
Die Maus auf Weltraumreise

Die Maus auf Weltraumreise

Ich habe eine Maus geseh´n, die wollte auf Weltraumreise gehn. Sie packte in Ihren Koffer rein, was sie so braucht als Müuselein: Den Raumanzug, zug, zug für ihren Flug, Flug, Flug den Raumanzug, zug, zug für ihren Flug, Flug, Flug. Die Batterie, rie, rie für Energie, gie, gie die Batterie, rie, rie für Energie, gie, […]

Read More
Die Räder vom Bus

Die Räder vom Bus

Und die Räder von dem Bus die drehn sich rundherum, rundherum, rundherum und die Räder von dem Bus die drehn sich rundherum, überall auf der Welt. Und der Fahrer von dem Bus, der sagt, nach hinten gehn, nach hinten gehn, nach hinten gehn, und der Fahrer von dem Bus der sagt nach hinten gehn, nach […]

Read More
Die Schnecke kriecht

Die Schnecke kriecht

Die Schnecke kriecht, die Schnecke kriecht, den Berg hinauf, den Berg hinauf, rollt sich wieder runter, rollt sich wieder runter, auf den Bauch, auf den Bauch. (Variiert mit den verschiedenen Körperteilen) Melodie: Bruder Jakob

Read More
Drei kleine Fische

Drei kleine Fische

Drei kleine Fische, die schwammen im Meer – blub blub blub blub. Da sagt der eine, ich mag nicht mehr- blub blub blub blub. Ich schwimme lieber in dem kleinen Teich- blub,blub, blub, blub. Denn im Meer sind die Haie und die fressen mich gleich. Zwei kleine Fische, die schwammen im Meer – blub blub […]

Read More
Drei Chinesen mit dem Kontrabass

Drei Chinesen mit dem Kontrabass

3 Chinesen mit dem Kontrabass saßen auf der Strasse und erzählten sich was, da kam die Polizei „Ja! Was ist denn das?!“ 3 Chinesen mit dem Kontrabass! Dra Chanasen mat dam Kantrabass sassen af da Strasse and azahlten sach was, da kam da Palaza „Ja! Was ast dann das?!“ Dra Chanasen mat dam Kantrabass! Dre […]

Read More
Du Mama

Du Mama

Du Mama ich schenk Dir die Welt, hab sie für Dich gemalt. Sieh nur wie schön die Blumen blühn und wie die Sonne strahlt. Der kleine Vogel dort im Baum singt nur für Dich allein. Ich wünsch Dir jeden Tag im Jahr nur Glück und Sonnenschein.

Read More
Ein Männlein steht im Walde

Ein Männlein steht im Walde

Ein Männlein steht im Walde ganz still und stumm, Es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um. Sagt, wer mag das Männlein sein, das da steht im Wald allein mit dem purpurroten Mäntelein. Das Männlein steht im Walde auf einem Bein und hat auf seinem Haupte schwarz Käpplein klein, sagt, wer mag das Männlein sein, […]

Read More
Das Elefantenspiel

Das Elefantenspiel

Elefant, -fant, -fant kommt gerannt, -rannt, -rannt mit dem langen, langen Rüssel. Wollte raus, raus, raus aus dem Haus, Haus, Haus hatte leider, leider keinen Schlüssel. Armer Elefant, bist umsonst gerannt, kriegst zum Trost dafür ein Zuckerstück von mir. Spielverlauf: Alle Kinder sitzen im Kreis, ein Kind spielt den Elefanten und geht im Kreis umher. […]

Read More
Ein heller Stern

Ein heller Stern

Ein heller Stern hat in der Nacht, die Botschaft in die Welt gebracht: Gloria, Gloria, Hallelujah Gloria, Gloria, Hallelujah Die Hirten ließen alles steh´n um zu dem Kind im Stall zu geh´n: Gloria, Gloria, Hallelujah Gloria, Gloria, Hallelujah

Read More
Ein pi-pa-putziger Igel

Ein pi-pa-putziger Igel

Am Sonntag hat mein Vati bei uns das Gras gemäht, wisst ihr wer am Abend darauf spazieren geht? Ein pi-pa-putziger Igel im Sti-sta-stachelkleid Ein pi-pa-putziger Igel im Sti-sta-stachelkleid Nun stell ich jeden Abend ein Schälchen Milch hinaus, da schleckt dann unser Igel mit viel Vergnügen draus! Ein pi-pa-putziger Igel im Sti-sta-stachelkleid Ein pi-pa-putziger Igel im […]

Read More
Ein runder großer Luftballon

Ein runder großer Luftballon

Ein großer, runder, ein bunter Luftballon, fliegt höher und höher, gleich fliegt er mir davon. Doch mit der Schnur, der langen, hol ich ihn mir zurück. Gleich habe ich ihn gefangen, was hab ich für ein Glück. (Variiert mit verschiedenen Farben)

Read More
Erst kommt der Sonnenkäfer Papa

Erst kommt der Sonnenkäfer Papa

1. Erst kommt der Sonnenkäferpapa, dann kommt die Sonnenkäfermama! Und hinterdrein, ganz klitzeklein die Sonnenkäferkinderlein, und hinterdrein, ganz klitzeklein, die Sonnenkäferkinderlein. 2. Sie haben rote Röckchen an mit kleinen schwarzen Pünktchen dran. So machen sie den Sonntagsgang auf unsrer Gartenbank entlang. So machen sie den Sonntagsgang auf unsrer Gartenbank entlang. 3. Sie schauen nach dem […]

Read More
Es war eine Mutter, die hatte 4 Kinder

Es war eine Mutter, die hatte 4 Kinder

Es war eine Mutter, die hatte 4 Kinder, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter Der Frühling bringt Blumen, der Sommer den Klee, der Herbst bring die Trauben, der Winter den Schnee.

Read More
Es schneit

Es schneit

Es schneit, es schneit! Kommt alle aus dem Haus! Die Welt, die Welt, sieht wie gepudert aus. Es schneit, es schneit! Das müsst ihr alle sehn! Kommt mit! Kommt mit! Wir wollen rodeln gehn. Wir laufen durch die weiße Pracht und machen eine Schneeballschlacht, aber bitte nicht mitten ins Gesicht! Es schneit, es schneit! Kommt […]

Read More
Fünf Finger – Solidarität

Fünf Finger – Solidarität

Fünf Finger stehen hier und fragen Wer kann wohl den Apfel tragen? Der erste Finger kann es nicht, der zweite sagt:“Zuviel Gewicht“ Der dritte kann es auch nicht heben, der vierte schafft das nie im Leben, der fünfte aber spricht: „Ganz allein? So geht das nicht!“ Gemeinsam heben kurz darauf, fünf Finger diesen Apfel auf.

Read More
5 Äffchen auf einem Baum

5 Äffchen auf einem Baum

5 Äffchen sitzen auf einem Baum und ärgern das Krokodil, du kriegst uns nicht du kriegst uns nicht, da kommt vom Nil das Krokodil und schluck, 4 Äffchen sitzen auf einem Baum…3, 2, 1 Äffchen sitz noch auf dem Baum… Da muss das Krokodil niesen ha ha hatschi… 5 Äffchen sitzen wieder auf dem Baum […]

Read More
Das Fröschelied

Das Fröschelied

Mh, mh (beim zweiten mh die Zunge rausstrecken) macht der grüne Frosch im Teich, Mh, mh (beim zweiten mh die Zunge rausstrecken) macht der grüne Frosch im Teich, er macht quak, quak, quak, quak, quak. Und die Fischlein schwimmen (beide Hände zusammenhalten und schwimmenden Fisch nachahmen), (1x klatschen), dubli, dubli, du, dubli, dubli, du, dubli, […]

Read More
Grün sind alle meine Kleider

Grün sind alle meine Kleider

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider, grün, grün, grün, ist alles was ich hab, darum lieb ich alles was so grün ist, weil mein Schatz ein Jäger ist. Blau -> Seefahrer Rot-> Feuerwehrmann Gelb -> Postboote Orange -> Müllmann Lila -> Pflaumenpflücker Weiß -> Bäcker Bunt -> Maler

Read More
Guten Morgen zu Dir

Guten Morgen zu Dir

Guten Morgen, guten Morgen, guten Morgen zu Dir! Guten Morgen, guten Morgen, guten Morgen und wie geht es Dir? Bon jour, bon jour, bon jour a toi! Bon jour, bon jour, bon jour e comón ca va? Good morning, good morning, good morning to you! Good morning, good morning, good morning and how do you […]

Read More
Guten Tag, guten Tag

Guten Tag, guten Tag

Guten Tag, guten Tag wir winken uns zu Guten Tag, guten Tag erst ich dann du Und der (z.B.) Michael ist da Hallo (z.B.) Michael Guten Tag, guten Tag wir winken uns zu Guten Tag, guten Tag erst ich und dann du.

Read More
Hände waschen

Hände waschen

Hände waschen, Hände waschen, sollte jedes Kind, Hände waschen, Hände waschen, geht nicht so geschwind. Jetzt sind sie ziemlich sauber ja, doch leider ist kein Handtuch da. Drum müssen wir sie schütteln, schütteln, schütteln, schütteln, drum müssen wir sie schütteln, bis sie wieder trocken sind. Füße waschen….. Haare waschen….. Kopf waschen…. Bauch waschen …. usw.

Read More
Has, Has, Osterhas

Has, Has, Osterhas

Has, Has, Osterhas wir möchten nicht mehr warten. Der Krokus und das Tausendschön Vergissmeinnicht und Veilchen stehn schon lang in unserm Garten. Has, Has, Osterhas mit deinen bunten Eiern. Der Star lugt aus dem Kasten raus Blühkätzchen wachsen um das Haus wann kommst du Ostern feiern. Has, Has, Osterhas, Ich wünsche mir das beste! Ein […]

Read More
Häschen in der Grube

Häschen in der Grube

Häschen in der Grube, saß und schlief, saß und schlief. Armes Häschen bist du krank, dass du nicht mehr hüpfen kannst. Häschen hüpf, Häschen hüpf, Häschen hüpf! Häschen vor dem Hunde, hüte dich, hüte dich. Er hat einen scharfen Zahn, packt damit mein Häschen an. Häschen lauf, Häschen lauf, Häschen lauf!

Read More
Hm, Hm macht der kleine Frosch

Hm, Hm macht der kleine Frosch

(Sollte man sich unbedingt vom Team zeigen lassen) Hm (Zunge rein), hm (Zunge raus) macht der kleinen Frosch im Teich Hm (Zunge rein), hm (Zunge raus) macht der kleinen Frosch Hm (Zunge rein), hm (Zunge raus) macht der kleinen Frosch im Teich nur Quak, Quak, Quak, Quak, Quak macht er nicht. Und die Fische singen […]

Read More
Himpelchen und Pimpelchen

Himpelchen und Pimpelchen

Himpelchen und Pimpelchen stiegen auf einen Berg. (mit den zwei Daumen wackeln und die Hände nach oben bewegen) Himpelchen war ein Heinzelmann und Pimpelchen war ein Zwerg. (abwechselnd mit den Daumen oben wackeln) Sie blieben noch lange oben sitzen, und wackelten mit den Zipfelmützen. (mit den beiden Daumen abwechselnd wackeln) Doch nach 75 Wochen (die […]

Read More
Ich bin ein dicker Tanzbär

Ich bin ein dicker Tanzbär

Ich bin ein dicker Tanzbär und komme aus dem Wald, ich such mir einen Freund aus und finde ihn schon bald. Ei so tanzt man hübsch und fein, von einem auf das andre Bei ei so tanzt man hübsch und fein, von einem auf das andre Bein.

Read More
Ich bin ein kleines Eselchen

Ich bin ein kleines Eselchen

Ich bin ein kleines Eselchen und wander durch die Welt, ich wackel mit dem Hinteteil so wie es mir gefällt. I a i a i a Ich bin ein kleines Hündchen, Kätzchen, Mäuschen usw.

Read More
Ich bin ein Musikante

Ich bin ein Musikante

Ich bin ein Musikante und komm aus Schwabenland Wir sind die Musikanten und kommen aus Schwabenland Ich kann auch spielen auf meiner Geige: Wir können auch spielen auf der Geige Simsimserlim, simsimserlim, simsimserlirn, simsimserlim. Ich bin ein Musikante und komm aus Schwabenland Wir sind die Musikanten und kommen aus Schwabenland Ich kann auch blasen, die […]

Read More
Ich hab die Hände voll Luft

Ich hab die Hände voll Luft

Ich hab die Hände vollLuft, ich schenk dir alles aus Luft. Sieh mal her was ich hab, jetzt kannst du es haben.

Read More
Im Garten steht ein Schneemann

Im Garten steht ein Schneemann

(Melodie:Ein Männlein steht im Walde) 1. Im Garten steht ein Schneemann im weißen Rock der droht uns schon lange mit seinem Stock. Schneemann, Schneemann sieh nur her, wir fürchten uns schon lang nicht mehr. Wir tanzen vor Vergnügen im Kreis herum. 2. Da scheint die liebe Sonne, sie scheint so warm. Dem Schneemann fällt vor […]

Read More
If you´re happy

If you´re happy

1. If your´re happy and you know it, clap your hands. If your´re happy and you know it, clap your hands. If your´re happy and you know it, then you really ought to show it, If your´re happyand you know it, clap your hands. Wenn du glücklich bist, dann klatsche in die Hand. Wenn du […]

Read More
Immer wieder kommt ein neuer Frühling

Immer wieder kommt ein neuer Frühling

Immer wieder kommt ein neuer Frühling, immer wieder kommt ein neuer März. immer wieder bringt er neue Blumen, immer wieder Licht in unser Herz. Hokuspokus streckt der Krokus seine Nase schon ans Licht. Immer wieder… Auch das Häschen steckt das Näschen frech heraus aus seinem Bau. Immer wieder… Still und leise hat die Meise sich […]

Read More
Ihr Kinderlein kommet

Ihr Kinderlein kommet

Ihr Kinderlein kommet, oh kommet doch all Zur Krippe her kommet in Bethlehems Stall. Und seht was in dieser hoch heiligen Nacht, der Vater im Himmel für Freude uns macht. Da liegt es das Kindlein, auf Heu und auf Stroh Maria und Josef betrachten es froh Die redlichen Hirten knien betend davor, hoch oben schwebt […]

Read More
In einem kleinen Apfel

In einem kleinen Apfel

(dazu kann man einen Apfel aufschneiden und das Kernhaus veranschaulichen) In einem kleinen Apfel, da sieht es lustig aus, es sind darin fünf Stübchen, grad wie in einem Haus. In jedem Stübchen wohnen, zwei Kerne schlank und klein, sie liegen drin und träumen vom lieben Sonnenschein. Sie träumen auch noch weiter, gar einen schönen Traum […]

Read More
Ja, dann ist Advent

Ja, dann ist Advent

Kommt, wir schauen in das Licht, das hell leuchtet und verspricht: Gottes Kind wird Hoffnung bringen, lasst uns freuen, lasst uns singen. Wenn die erste Kerze brennt, ja dann ist Advent. Kommt, wir schauen in das Licht, das hell leuchtet und verspricht: Gottes Kind wird Freundschaft bringen, lasst uns freuen, lasst uns singen. Wenn die […]

Read More
Jakob schwarzer Rabe

Jakob schwarzer Rabe

Jakob schwarzer Rabe, geh nicht in den Schnee hinaus! Sonst kommst du mit weißen Stiefelchen nach Haus. Weisse Schuhe passen nicht, pa-pa-passen nicht zu dem schwarzen Angesicht, a-a-Angesicht. Jakob schwarzer Rabe, geh nicht in den Schnee hinaus! Sonst kommst du mit weißen Stiefelchen nach Haus. Weisse Schuhe passen nicht, pa-pa-passen nicht zu dem schwarzen Angesicht, […]

Read More
Katzen wollen Mäuse fangen

Katzen wollen Mäuse fangen

Katzen wollen Mäuse fangen, haben Krallen wie die Zangen. Mäuslein mit Ringelschwänzchen, wagen auf dem Dach ein Tänzchen. Schlüpfen in die Bodenlöcher, und zu weilen auf die Dächer. Leise, leide schleicht die Katze, weckt die Maus mit ihrer Tatze. Die Katze hat die Maus gefangen, tralalalala, die Katze hat die Maus gefangen, tralalalala.

Read More
Klein Häschen wollt spazierengehn

Klein Häschen wollt spazierengehn

Klein Häschen wollt spazierengehn, spazieren ganz allein. Da hat’s das Bächlein nicht gesehn und plumps, fiel es hinein. Das Bächlein trieb’s dem Tale zu, dort wo die Mühle steht und wo sich ohne Rast und Ruh das große Mühlrad dreht. Ganz langsam drehte sich das Rad, fest hielt’s der kleine Has‘. Und als er endlich […]

Read More
Kuckuck rufts aus dem Wald

Kuckuck rufts aus dem Wald

Kuckuck ruft’s aus dem Wald. Lasset uns singen, tanzen und springen. Frühling, Frühling wird es nun bald. Kuckuck, Kuckuck lässt nicht sein Schrei’n: Komm in die Felder, Wiesen und Wälder. Frühling, Frühling, stelle dich ein. Kuckuck, Kuckuck, trefflicher Held. Was du gesungen, ist dir gelungen. Winter, Winter räumet das Feld.

Read More
Laßt uns froh und munter sein

Laßt uns froh und munter sein

Laßt uns froh und munter sein und uns in dem Herren freun. Lustig, lustig, tra-le-ra-le-ra bald ist Nilolaus Abend da, bald ist Nikolaus Abend da. Dann stell´ ich den Teller auf Niklaus legt gewiß was drauf. Wenn ich schlaf´, dann träume ich; Jetzt bringt Niklaus was für mich. Wenn ich aufgestanden bin, Lauf´ich rasch zum […]

Read More
Lieber Papa

Lieber Papa

Mein Papa ist mein bester Freund, der mit mir lacht und weint. Der mir mein Spielzeug repariert und mich an der Hand spazieren führt. der für mich da ist – Tag und Nacht – und immer zu sich Sorgen macht. Und bin ich groß und nicht mehr klein, dann möcht ich auch wie Papa sein!

Read More
Luftballonlied

Luftballonlied

Ein großer, ein runder, ein bunter Luftballon, fliegt höher und höher, gleich fliegt er mir davon. Doch mit der Schnur, der Langen, hol ich ihn mir zurück. Jetzt hab ich ihn gefangen, was hab ich für ein Glück. Variiert mit den Farben.

Read More
Meine Hände sind verschwunden

Meine Hände sind verschwunden

Meine Hände sind verschwunden, ich habe keine Hände mehr. Ei da sind die Hände wieder, tralalalalalala. Mein Mund ist verschwunden… Meine Nase ist verschwunden…. (Variiert mit den Körperteilen)

Read More
Mäusefamilie

Mäusefamilie

Daumen: Das ist Papa Maus. Sieht wie alle Mäuse aus. Große Ohren, spitze Nase, weiches Fell und einen Schwanz soooo lang. Zeigefinger: Das ist Mama Maus, sieht wie alle Mäuse aus… Mittelfinger: Bruder Maus, Rinfinger: Schwester Maus kleiner Finger: Das ist Baby Maus. Sieht nicht wie alle Mäuse aus. Kleine Ohren, Stupsnäschen, kurzes Fell und […]

Read More
Maria und Josef

Maria und Josef

1. Maria und Josef, gehen nach Bethlehem. Von Nazareth nach Bethlehem gehen sie zu zweit. 2. Sie gehen ganz langsam- der Weg der ist so himmelsweit. Ach wär´n sie schon in Bethlehem, wären sie schon dort.

Read More
Mit Fingerlein

Mit Fingerlein

Mit Fingerlein mit Fingerlein mit flacher, flacher Hand mit den Fästen, mit den Fäusten mit Ellenbogen klatsch, klatsch, klatsch! Leg die Hände zu ner Brill, sei einmal ganz leis und still, es balsen die Trompeten, tä-tä-rä-tä-tä, tä-tä-rä-tä-tä Dschig-der-assa, Dsching-der-assa, bum, bum, bum. Leg die Hände auf den Kopf, form daraus nen Blumentopf, mach die Finger […]

Read More
Nikolo Bum Bum

Nikolo Bum Bum

Nikolo Bum Bum, der Nikolo geht um Er hat gar einen großen Sack, drin trägt er alles huckepack, die Schokolade bringt er mit. Nüsse, Kuchen, etc. (Die Gruppe singt das Lied bis zu der Stelle, an der die Sache steht, die der Nikolaus im Sack hat. An dieser Stelle dürfen die Kinder reinrufen, welche Dinge […]

Read More
Piep, piep, piep, guten Appetit!

Piep, piep, piep, guten Appetit!

Piep, piep, piep, wir ham uns alle lieb. Jeder isst dass was er kann, nur nicht seinen Nebenmann. Hat er ihn dann doch gegessen, Zähneputzen nicht vergessen! Piep, piep, piep, guten Appetit! Piep, piep, piep Piep, piep, piep, wir haben uns alle lieb, nichts verschlabbert und verschütt, guten Appetit.

Read More
Piep, piep, Mäuschen

Piep, piep, Mäuschen

Piep, piep, Mäuschen, bleib in deinem Häuschen. Ißt du mir die Brotzeit weg, kriegst du keinen Mäusespeck. Piep, piep, piep, recht guten Appetit.

Read More
Raupe und Schmetterling

Raupe und Schmetterling

Eine dicke Raupe kriecht von Blatt zu Blatt läßt es sich gut schmecken, frißt sich richtig satt, frißt sich richtig satt. Einmal wird die Raupe satt und müde sein. Spinnt sich ein im Häuschen und schläft darin ein. Aus der fetten Raupe, klein und so gering, wird, wenn sie erwacht, ein bunter Schmetterling. Fliege, fliege […]

Read More
Rummel Bummel

Rummel Bummel

Rummelbummel ging spazieren, wollt ein neues Lied probieren. Kam er an ein kleines Haus, klopfte an, wer schaut heraus? Eine alte Hexe, die rührt im Topf herum…, und die Trommel und die Trommel, die macht rum, bum, bum. Rummelbummel ging spazieren, wollt ein neues Lied probieren. Kam er an ein kleines Haus, klopfte an, wer […]

Read More
Schmetterling, du kleines Ding

Schmetterling, du kleines Ding

Schmetterling, du kleines Ding, such dir eine Tänzerin, juchheirasa, juchheirasa, oh wie lustig tanzt man da, ja, lustig, lustig, wie der Wind, wie ein kleines Blumenkind, lustig, lustig, wie der Wind, wie ein Blumenkind.

Read More
Spannenlanger Hansel

Spannenlanger Hansel

Spannenlanger Hansel, nudeldicke Dirn, gehen wir in den Garten, schütteln wir die Birn. Schüttelst ich die Großen, schüttelst du die klein, wenn das Säcklein voll ist, gehen wir wieder heim. Lauf doch nicht so schnelle, Spannenlanger Hans, ich verlier die Birnen, und die Schuh noch ganz. Trägst ja nur die Kleinen, nudeldicke Dirn, und ich […]

Read More
St. Martin

St. Martin

Sankt Martin, Sankt Martin, Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind, sein Roß, das trug ihn fort geschwind. Sankt Martin ritt mit leichtem Mut sein Mantel deckt ihn warm und gut. Im Schnee saß, im Schnee saß, im Schnee da saß ein armer Mann, hat Kleider nicht, hat Lumpen an. „O helft mir doch in […]

Read More
Steigt ein Büblein auf den Baum

Steigt ein Büblein auf den Baum

Steigt ein Büblein auf den Baum, ei so hoch, man sieht es kaum, hüpft von Ast zu Ästchen, schlüpft ins Vogelnestchen, ei da lacht es, ei da kracht es, plumps, da liegts am Boden.

Read More
Sum, sum, sum

Sum, sum, sum

Sum, sum, sum, Bienchen summ herum! Ei, wir tun dir nichts zuleide, flieg nur aus in Wald und Heide. Sum, sum, sum, Bienchen summ herum! Sum, sum, sum, Bienchen summ herum! Such in Blumen, such in Blümchen, dir ein Tröpchen, dir ein Krümchen. Sum, sum, sum, Bienchen summ herum! Sum, sum, sum, Bienchen summ herum! […]

Read More
Stups, der kleine Osterhase

Stups, der kleine Osterhase

Stups, der kleine Osterhase fällt andauernd auf die Nase, ganz egal, wohin er lief, immer ging ihm etwas schief. Neulich legte er die Eier in den Schuh von Fräulein Meier. Früh am Morgen stand sie auf, da nahm das Schicksal seinen Lauf: Sie stieg in den Schuh hinein, schrie noch einmal kurz: „Oh, nein!“ Als […]

Read More
Ten little Indians

Ten little Indians

One little, two little, three little indians, four little, five little, six little indians, seven little, eight little, nine little indians, ten little indians, boys and girls. Uah, uah, schoot their arrows, uah, uah, schoot their arrows, uah, uah, schoot their arrows, ten little indians, boys and girls. Juming in the boat, in the boat […]

Read More
Und die Katze tanzt allein

Und die Katze tanzt allein

Und die Katze tanzt allein, tanzt und tanzt auf einem Bein, und die Katze tanzt allein, tanzt und tanzt auf einem Bein. Kam der Igel zu der Katze, bitte reich mir deine Tatze, mit dem Igel tanz ich nicht, ist mir viel zu stachelig. Und die Katze tanzt allein…. Kam der Hofhund zu der Katze, […]

Read More
Vögelein, Vögelein, tanz mit mir

Vögelein, Vögelein, tanz mit mir

Vögelein, Vögelein, tanz mit mir, immer noch einmal im Kreis. Vögelein, Vögelein, glaube mir: bald ist uns beiden ganz heiß. Vögelein, Vögelein, tanz mit mir, immer noch einmal herum. Vögelein, Vögelein, glaube mir: irgendwann fallen wir um. Vögelein, Vögelein, tanz mit mir, immer noch einmal ums Licht. Vögelein, Vögelein, glaube mir: heute Nacht schlafen wir […]

Read More
Vom eisig kalten Winterschnee

Vom eisig kalten Winterschnee

Vom eisig kalten Winterschnee, Da tun mir oft die Ohren weh. Ich zieh mir ne warme Mütze über Und freue mich darüber Vom eisig kalten Winterschnee, da tun mir oft die Finger weh. Ich zieh mir warme Handschuh an, damit ich besser spielen kann. Vom eisig kalten Winterschnee, da tun mir oft die Füße weh. […]

Read More
Wenn der frische Herbstwind weht

Wenn der frische Herbstwind weht

Wenn der frische Herbstwind weht, geh´ich auf die Felder, schicke meinen Drachen hoch über alle Wälder. Und er wackelt mit dem Ohr, wackelt mit dem Schwänzchen, und er tanzt den Wolken vor, hui ein lustig Tänzchen.

Read More
Wenn du fröhlich bist

Wenn du fröhlich bist

Wenn du fröhlich bist, klatsche in die Hand, wenn du fröhlich bist, klatsche in die Hand, wenn du fröhlich bist, klatsche in die Hand, wenn du fröhlich bist, klatsche in die Hand. Wenn du fröhlich bist, (dann) springe in die Luft, Wenn du fröhlich bist, schreie laut „juhu“.

Read More
Wir Fröschelein

Wir Fröschelein

Wir Fröschelein, wir Fröschelein, wir sind ein lustig Chor. Wir haben ja, wir haben ja, kein Schwänzchen und kein Ohr. Qu- ak-ak-ak…………… Und kommt der Stroch, und kommt der Storch, dann ziehen wir ins Moor. Und singen dann, und singen dann, viel leiser als zuvor. Qu- ak –ak –ak…………….. Und kommt der Mond, und kommt […]

Read More
Wo ist die … (z.B. Leah)?

Wo ist die … (z.B. Leah)?

Wo ist der/die ……………. (Name des Kindes), Wo ist der/die ……… Da ist er/sie; Da ist er/sie! Sei herzlich willkommen; Sei herzlich willkommen. Guten Tag; Guten Tag.

Read More
Wir legen uns zur Mittagsruh

Wir legen uns zur Mittagsruh

Wir legen uns zur Mittagsruh, im ganzen Haus wird´s still, wir machen schnell die Augen zu, weil jeder schlafen will. Sogar das weiße Wolkenschaf, das Kätzchen und der Hund machen heute Mittagsschlaf, denn das ist so gesund.

Read More
Zauberer Schrappelhut

Zauberer Schrappelhut

Da steht der Zauberer Schrappelhut, mit seinem großen Zauberhut, schaut ihn nur an, was er wohl wieder zaubern kann: Schrippel, schrappel, Huckebein, Du sollst eine Katze sein! Miau, miau, miau Da steht der Zauberer Schrappelhut, mit seinem großen Zauberhut, schaut ihn nur an, was er wohl wieder zaubern kann: Schrippel, schrappel, Huckebein, Du sollst ein […]

Read More
Zehn kleine Zappelmänner

Zehn kleine Zappelmänner

Zehn kleine Zappelmänner zappeln hin und her, zehn kleinen Zappelmännern fällt das gar nicht schwer. Zehn kleine Zappelmänner zappeln auf und nieder, zehn kleine Zappelmänner tun das immer wieder. Zehn kleine Zappelmänner, zappeln rundherum, zehn kleine Zappelmänner findens gar nicht dumm. Zehn kleine Zappelmänner spielen gern Versteck, zehn kleine Zapppelmänner sind auf einmal weg. Zehn […]

Read More
5 Finger wärmen sich auf

5 Finger wärmen sich auf

5 Finger sitzen dicht an dicht Sie wärmen sich und frieren nicht. Der 1. sagt: „Auf Wiederseh´n!“ Der 2. sagt: „Ich will jetzt gehen!“ Der 3. hält´s auch nicht mehr aus Der 4. geht zur Tür hinaus Der 5. ruft: „he ihr, ich frier!“ Da wärmen ihn die andern 4

Read More

Träger

Die kleinen Ritter
GmbH & Co.KG

Maria-Eich-Straße 16
82166 Gräfelfing

Kontaktdaten

089 / 89 53 09 57
089 / 89 86 06 40

kids@die-kleinen-ritter.de
www.die-kleinen-ritter.de

Gesunde Ernährung



Gesunde Ernährung mit Obst und Rohkost vom Amperhof bekommen wir wöchentlich geliefert.